Quick Navigation
Für Sie erreichbar.
E-Mail: info@bskp.de

Kanz­lei-Maß­nah­men zum Schutz vor Corona

Wir schüt­zen unse­re Mit­ar­bei­ter und Man­dan­ten, indem wir stand­ort­spe­zi­fisch die aktu­ell gel­ten­den All­ge­mein­ver­fü­gun­gen und Ver­hal­tens­re­geln umsetzen.

  • Per­sön­li­che Kon­tak­te möch­ten wir auf das Nötigs­te beschrän­ken. Las­sen Sie sich von uns via Tele­fon oder Video­kon­fe­renz beraten.
  • Im Aus­nah­me­fall blei­ben Besu­che in unse­ren Kanz­lei-Räu­men unter Ein­hal­tung des Min­dest­ab­stan­des und nach vor­he­ri­ger tele­fo­ni­scher Anmel­dung möglich.
  • Bit­te tra­gen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Hal­ten Sie den emp­foh­le­nen Min­dest­ab­stand von 1,5 m ein.
  • Des­in­fek­ti­ons­mit­tel-Spen­der befin­den sich im Empfangsbereich.
  • Tür­klin­ken und Tische wer­den nach jeder Bespre­chung des­in­fi­ziert sowie alle Räu­me regel­mä­ßig gelüftet.
  • Bit­te hal­ten Sie sich an das Per­so­nen­leit­sys­tem und nut­zen Sie die Gästetoiletten.
  • Ver­zich­ten Sie auf unbe­tei­lig­te Begleitpersonen.
  • Besu­chen Sie uns nur, wenn Sie gesund sind.
  • Falls Sie aus einem Risi­ko­ge­biet anrei­sen, bit­ten wir um vor­he­ri­ge Rücksprache.

Unse­re Mit­ar­bei­ter arbei­ten ver­mehrt im Home­of­fice. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, wenn Ihr Ansprech­part­ner nicht wie gewohnt sofort erreich­bar ist und es zu Ver­zö­ge­run­gen in der Bear­bei­tung Ihrer Ange­le­gen­hei­ten kommt.