Ursula Kerstin Metter

Dipl.-Betriebswirtin (FH) Steuerberaterin Fachberaterin für Internationales Steuerrecht Geschäftsführende Gesellschafterin
Ursula Kerstin Metter wurde 1968 in Böblingen geboren. Nach dreijähriger Ausbildung/Tätigkeit bei der Finanzverwaltung und anschließendem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Pforzheim war Frau Metter zunächst in einer mittelständischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei beschäftigt. Nach ihrer Bestellung zur Steuerberaterin im Jahr 1997 wechselte Frau Metter zu Ernst & Young und beriet dort bis 2007 große und mittelständische Unternehmen in allen steuerlichen Bereichen. Dabei bildete das Internationale Steuerrecht stets einen besonderen Schwerpunkt. 2009 wurde Frau Metter zur Fachberaterin für Internationales Steuerrecht bestellt. 2007 war Frau Metter Gründungspartnerin der hegmann metter Wirtschaftsprüfer Steuerberater in Böblingen. Frau Metter berät dort gemeinsam mit ihren drei Mitgesellschaftern Gerd Hegmann, Dr. Helmut Hauswirth und Dagmar Stock ebenfalls große und mittelständische Unternehmen und deren Gesellschafter. Im Januar 2017 fusioniert hegmann metter mit BSKP.
2017 Eintritt in die Kanzlei BSKP.

Tätigkeitsbereich

  • Steuerberatung für Unternehmen
  • Konzernsteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Steuerliche Gestaltungsberatung
  • Neuordnung von Unternehmen und Unternehmensgruppen
  • Unternehmensnachfolge, Unternehmenskauf und -verkauf
  • Erbschaft- und Schenkungsteuern

Mitgliedschaften

  • Steuerberaterkammer Stuttgart
  • Wirtschaftsprüferkammer
  • Deutscher Steuerberaterverband e. V.
  • Wirtschaftsrat

Wir helfen Ihnen weiter.

Über dieses Formular können Sie uns eine Anfrage zukommen lassen. Schildern Sie uns darin bitte, wenn möglich, kurz Ihr Anliegen. Ihre Informationen werden absolut vertraulich behandelt. Wir melden uns anschließend schnellstmöglich – werktags innerhalb von max. 48 Stunden – bei Ihnen zurück.